die Milbe, ein unerwünschter Beischläfer Ergebnis einer Probereinigung nach 5min Allergene Belastung durch Milbenkot

Wie läuft eine POTEMA® Matratzenreinigung ab ?

Probereinigung

Grundsätzlich wird zu Beginn immer eine kostenlose Probereinigung vorgenommen.
Dabei wird der Verschmutzungsgrad festgestellt.
Das Ergebniss an allergenen Schmutz wird sichtbar durch die Probereinigung.

ACAREX®-Allergentest

Auf Wunsch wird die Allergenbelastung getestet mit ACAREX®-Allergentest. Die Belastung an "Guanin", den Auslöser der Hausstauballergie, wird optisch angezeigt.

Hauptreinigung

Dieses innovative Verfahren setzt auf eine absolut chemiefreie, umweltfreundliche Reinigung, die sich für alle Matratzenarten eignet.

Die POTEMA® Matratzen-Reinigungs-Maschine ist mehrfach patentiert, erzeugt hochfrequente Schwingungen, wodurch die Schmutzpartikel in der Matratze gelöst und pulverisiert werden. Mit dem genau abgestimmten Vakuum werden nun die Fein-Partikel und der allergenhaltiger Schmutz aus der Tiefe gesaugt, bis zu 99,99 % je nach Matratzenart.
Die zusätzlich an der Reinigungsmaschine angebrachte UVC Strahlungsröhre 253,7 nm, bewirkt eine zusätzliche Desinfektion.

Nach der Hauptreinigung: POTEMA® MatratzenClean-Spray

Damit wird die Matratze nach der Hauptreinigung desinfiziert. Dieses biologische Spray wurde speziell für die Oberflächenbehandlung von Matratzen entwickelt und bewirkt eine zusätzlich Auffrischung. Neutralisiert den allergenhaltigen Hausstaubmilbenkot. Es ist biologisch und besteht u.a. aus leicht flüchtigen Isoprophylalkoholen sowie Naturprodukten. Es enthält weder giftige noch ätzende Substanzen. Es sollte bei jedem Gäste-, Patienten- oder Bettwäschewechsel verwendet werden.

weitere Informationen hier

Nach der Desinfektion: Anbringung des POTEMA® Matratzen Prüfsiegels

Abschließend wird an der Matratze das gesetzlich geschützte POTEMA® Matratzen Prüfsiegel angebracht. Es beinhaltet das Datum der nächsten Reinigung und dient als Beleg einer fachgerechten Reinigung Ihrer Matratze/n von einem zertifizierten POTEMA® Fachbetrieb.

Zertifikat

Kostenlose Zertifikat für Hotels direkt von der POTEMA® Zentrale nach der Reinigung.

Das POTEMA®-Matratzenreinigungsverfahren wird bereits in vielen DEHOGA-Hotels seit Jahren durchgeführt, sodass sie sich mit dem regelmäßigen Einsatz der professionellen Matratzenreinigung 10 Punkte für die Hotelklassifizierung sichern können.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Zögern Sie nicht. Rufen Sie mich an oder bestellen Sie jetzt.

Ihre Bestellung

Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr

  Tel: 03 82 04 - 7 47 88

  postmaster[at]sauber-schlafen.de

Bitte beachten Sie als Privatkunde die Hinweise zum Widerrufsrecht.

Fragen und Antworten

Warum soll ich meine Matratze reinigen lassen? - Weil man Matratzen nicht waschen kann.

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass Matratzen im Durchschnitt nur alle 10 Jahre erneuert werden und sich in dieser Zeit sehr viel Schmutz ansammeln kann. Besonders der Milbenkot, der ein Allergen ist, kann bei Hausstauballergikern massive Beschwerden hervorrufen und sollte regelmäßig entfernt werden.

Wo findet die Matratzenreinigung statt?

Direkt bei Ihnen zu Hause. Die Matratze verbleibt im Bett und wird dort beidseitig gereinigt.

Wie lange dauert eine Matratzenreinigung?

Eine Matratzenreinigung dauert inklusiv Probereinigung für eine Standartmatratze maximal 20 Minuten.

Kann ich nach der Reinigung gleich wieder mein Bett nutzen?

Die Reinigung findet trocken und chemiefrei statt, so dass Sie sofort nach der Reinigung ihr Bett wieder nutzen können.

Kann die Reinigung meiner Matratze schaden?

Nein, das POTEMA® Matratzenreinigungssystem reinigt zwar bis in die Tiefe, ist dabei aber besonders schonend und materialverträglich.

Es reicht doch, wenn ich meine Matratze regelmäßig mit meinem Staubsauer absauge, oder?

Nein, selbst wenn Sie einen sehr  guten Staubsauger verwenden kann er nicht die Leistung erbringen, die die patentierte POTEMA® Reinigungsmaschine leistet. Gleichzeitig bewirkt eine intensive UVC-Strahlung eine weitgehende Abtötung von Bakterien, Vieren und Sporen.

Wie oft sollte die Matratzenreinigung durchgeführt werden?

In Privathaushalten wird eine jährliche Reinigung empfohlen, bei Hotels 1- bis 2-.mal jährlich. Wer unter einer Hausstauballergie leidet sollte die Reinigungsintervalle, je nach eigener Befindlichkeit, verkürzen.

  • Impressum    AGB    Datenschutz